In Designer-NewsNews

Was können Sie von der Morilee Brautmoden-Kollektion 2020 erwarten?

Wir werfen einen Blick auf die atemberaubende neue europäische Kollektion der New Yorker Designerin Madeline Gardner.

Madeline hat uns verraten:

„Wilde Landschaften haben mich zu dieser Kollektion inspiriert. Die unglaubliche Geometrie der Natur, Blumen und die glatten Formen der Dünen, die sich alle in den schlanken Silhouetten und den Spitzendetails der Kleider widerspiegeln.

Die Kollektion ist sehr verträumt und zeigt fließenden Satin und zarte, mit Pailletten bestickte Tüllröcke in Verbindung mit umwerfenden, sehr luxuriösen Schleppen.

Strukturierte, mehrdimensionale Perlenstickerei reflektieren das Licht und viele Lagen Tüll und Organza enthüllen eine üppige Tiefe und Dimension. Die Silhouette der schlichten, strukturierten Formen fängt den Geist der Bohemian Braut ein.

Es erwarten Sie viele Mieder und Rücken mit Nude-Effekt, ebenso wie tiefe Ausschnitte und Lochmuster.“

„Rebecca“, Style 2071, ist ein Neckholderkleid in A-Linie aus Spitze und Mesh mit matten Spitzenapplikationen und Paillettendetails auf dem Rock, sowie einem muschelförmigen Saum.  Es gibt die Option, einen Tüllüberrock hinzuzufügen, um dem Rock mehr Volumen zu geben oder den Look tags und nachts zu verändern. Dieser wird separat als Style Nr. 11311 verkauft.

„Reagan“, Style 2078, ist unser elegantes, weiches Ballkleid mit muschelförmigem Saum, das elegante Perlen- und Kristallstickerei und Spitzenapplikationen auf englischem Mesh zeigt. Mit gefüttertem Mieder ist es als Style 2078L erhältlich.

ÜBER MORILEE

Morilee ist einer der führenden Namen in der Brautmodenindustrie und hat eine große Bandbreite an Kleidern, die von Madeline Gardener entworfen wurden, einschließlich Julietta, der Kollektion für große Größen, Voyage, aus leichteren Stoffen, die für diejenigen entworfen wurden, die ihre Hochzeit an entfernten Orten feiern, und AF, ihre Signature Couture Kollektion.

Für mehr Informationen besuchen Sie bitte Morilee

zurück