In EventsNews

Valmont Barcelona Bridal Week auf Juni 2020 verschoben

08-14 Juni 2020 - Barcelona

Die Fira de Barcelona hat beschlossen, die Ausstellungen der Brautmodenwoche von Valmont Barcelona, die vom 20. bis 26. April auf dem Montjuïc stattfinden sollte, auf den 8. bis 14. Juni 2020 zu verschieben. Die Modeschauen werden die ersten Tage der Veranstaltung belegen, während die Messe vom 12. bis 14. Juni stattfindet.

Die Institution, die die aktuelle Situation, die durch das COVID-19 entstanden ist, aufmerksam verfolgt, hat sich zu dieser Entscheidung entschlossen, um eine bestmögliche Veranstaltung in einem voraussichtlich günstigeren Umfeld und zu einem neuen Termin durchzuführen, der auch den Bedürfnissen der Branche entspricht.

Jesús Díez Betriu, der neue Messepräsident und Eigentümer des Brautunternehmens Jesús Peiró, hat erklärt: “Wir treffen diese Entscheidung, um unsere 30. Ausgabe zu einem geeigneteren Termin zu feiern, um ihren Erfolg zu sichern, nicht nur wegen der Qualität der Kollektionen und der Präsenz der großen nationalen und internationalen Firmen, sondern auch, weil die gesamte Brautindustrie alle Unterstützung für die ihrer Meinung nach wichtige Messe gezeigt hat.“

In diesem Sinne wollte die Direktorin des VBBFW, Estermaria Laruccia, “meinen Dank an alle Vertreter der Branche aussprechen, die angesichts dieser unerwarteten Situation stets ihre Zusammenarbeit, ihre Unterstützung und ihr Vertrauen gezeigt haben. Wir arbeiten weiter daran, die Valmont Barcelona Bridal Fashion Week wieder zum Hauptgeschäfts- und Trenddrehkreuz der Brautindustrie zu machen”.

Die VBBFW, die weltweit führende Brautkleidungsveranstaltung, die von der Fira de Barcelona organisiert wird, plant ihr 30-jähriges Bestehen mit 35 Modeschauen und rund 450 Firmen auf der Messe zu feiern, 74% davon international aus 34 Ländern.

Für weitere Informationen besuchen Sie Valmont Barcelona Bridal Week

 

zurück