In Händler-News

SEO “Search Engine Optimization” – Warum es für mein Brautgeschäft wichtig ist

Wie oft haben wir gehört, dass die Optimierung der Suchmaschinenarbeit für unser Unternehmen von entscheidender Bedeutung ist? Bridal Times ist zurück mit Experten für digitales Marketing Mike Ebrahimi, dem Gründer und CEO des US-amerikanischen Unternehmens SYVO, um SEO in einfachen Worten aufzuschlüsseln und um Brautmodengeschäfte zu beraten, wie sie es verbessern können.


Mike Ebrahimi, Gründer und CEO von SYVO


Können Sie uns SEO in einfache Worte fassen, und wie funktioniert es?

SEO (Search Engine Optimization, Suchmaschinenoptimierung) bezieht sich auf die Maßnahmen, die Sie ergreifen können, damit die Webseite Ihres Unternehmens in den Google-Suchergebnissen höher angezeigt wird.

Um zu verstehen, wie es funktioniert, müssen Sie sich in die Lage von Google versetzen.  Was genau versuchen sie mit ihrer Suchmaschine zu erreichen?

Google möchte, dass die Nutzer auf einfache Weise die qualitativ hochwertigsten Ergebnisse finden können, je nachdem, wonach die Person sucht.

Um dies zu erreichen, untersucht Google mehrere Schlüsselfaktoren im Zusammenhang mit Ihrer Webseite.  Einer der wichtigsten Faktoren ist die “Nutzererfahrung”: Wie einfach ist es für jemanden, auf einer Webseite zu navigieren und die Antworten auf seine Fragen zu erhalten?  Im Einzelnen wird Google die folgenden Bereiche untersuchen, um eine Bewertung der Nutzererfahrung zu erhalten:

  • Geschwindigkeit der Webseite: Wird die Webseite schnell geladen und bietet der Person die Möglichkeit, einfach zwischen den Seiten zu navigieren?
  • Sicherheit der Webseite: Ist die Webseite sicher? Sind die privaten Daten der Person beim Surfen auf der Webseite sicher?
  • Mobile Version: Ist die Webseite auch einfach auf ihrem Telefon oder Tablet zu durchsuchen?

Bevor Sie sich auf ein Abenteuer im SEO-Kaninchenbau einlassen, müssen Sie mit den Grundlagen beginnen.  Wenn Ihre Webseite langsam, unsicher und nicht mobilkompatibel ist, dann sind alle anderen Bemühungen, die Sie unternehmen, wirkungslos.  Google wird Ihr Ranking bestrafen, bevor Sie überhaupt anfangen.

Warum sollten sich Brauthändler für SEO interessieren?

Auf der Grundlage unserer Analyse von über 300+ Webseiten von Brautmodenhändlern haben wir festgestellt, dass Google eindeutig führend ist, wenn es um Termine geht.  Das heißt, dass die meisten Menschen Google nutzen, wenn sie aktiv nach Brautgeschäften in ihrer Umgebung suchen.

SEO kann dazu beitragen, dass Ihr Geschäft für Brautgeschäfte, die aktiv nach Geschäften in ihrer Umgebung suchen, sehr gut sichtbar ist.

Was sind einige Dinge, die Brauthändler heute tun können, um die SEO zu verbessern?

Ich werde diese Frage beantworten, indem ich Ihnen eine Liste der Bereiche gebe, auf die Sie sich konzentrieren sollten, beginnend mit den wichtigsten Bereichen.

  • Beginnen Sie damit, sicherzustellen, dass Ihre Webseite sicher ist.  Sie müssen ein ‘SSL’-Zertifikat auf Ihrer Domain installiert haben. Dies können Sie von Ihrem Webmaster oder Ihrem Domain-Provider verlangen
  • Stellen Sie als nächstes sicher, dass Ihre Webseite für mobile Endgeräte optimiert ist.  Lassen Sie einen Ihrer Mitarbeiter Ihre Webseite mit einem Telefon durchsuchen.  Er wird Ihnen auf einem Mobiltelefon mitteilen können, ob die Webseite gut funktioniert.
  •  Testen Sie dann die Geschwindigkeit Ihrer Webseite.  Sie können diese Webseite: https://www.thinkwithgoogle.com/intl/de-de/feature/testmysite/ benutzen, um einen vollständigen Bericht über die Geschwindigkeit Ihrer Webseite zu erhalten, und sie wird Ihnen konkrete Hinweise darauf geben, wo Sie sich verbessern müssen.

Sobald diese Bereiche vollständig sind, können wir damit beginnen, über die “Inhaltsseite” der SEO nachzudenken.  Damit beziehe ich mich auf die tatsächlichen Worte und Bilder auf der Webseite, die von Google aufgegriffen werden. Was Sie tun möchten, ist die Anzahl der Seiten auf Ihrer Webseite zu maximieren, die brautbezogene Schlüsselwörter haben. Und wie machen wir das?

Fügen Sie Ihre Kollektionen Ihrer Webseite hinzu.

Indem Sie für jeden Stil, den Sie führen, eine eigene Seite auf Ihrer Webseite hinzufügen, stellen Sie Google eine erhebliche Menge an Inhalten mit brautbezogenen Begriffen zur Verfügung. Wenden Sie sich an Ihre Designer und fordern Sie die Bilder und Datenblätter an. Lassen Sie dann jemanden in Ihrem Team jeden einzelnen Stil manuell zu einer eigenen Seite mit allen Stilinformationen hinzufügen.

Dadurch werden zwei Hauptbereiche erreicht:

  • Sie stellen den Bräuten nun das zur Verfügung, was sie möchten – die Möglichkeit, die Kleider anzuzeigen, die Sie im Geschäft verfügbar haben, und
  • Google eine erhebliche Menge an Inhalten im Zusammenhang mit Bräuten bereitzustellen.

Sobald Sie alle Kollektionen Ihrer Designer auf Ihrer Webseite haben, können Sie sich darauf konzentrieren, verschiedene Kategorien von Kleidern hinzuzufügen. “A-Line Brautkleider, Brautkleider in Plus-Size usw.” Denken Sie sich, was fragen mich meine Bräute ständig im Laden? Gibt es einen bestimmten Stil, der in Ihrer Region beliebt ist? Wenn ja, großartig!

Jetzt gibt es sicherlich eine erweiterte Optimierung, die Sie von hier aus durchführen können, aber diese Elemente geben Ihnen einen großen Vorsprung beim Aufbau Ihrer SEO.

Gibt es einige Dinge, die nur unseren Webmastern überlassen werden sollten?

SEO erfordert sicherlich ein hohes Maß an technischem Fachwissen, um dies auf höchstem Niveau zu tun. Mit all den heute verfügbaren Ressourcen können Sie jedoch zumindest eingrenzen, was Sie auslagern möchten und was Sie intern tun können. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die drei von mir vorgeschlagenen Hauptaufgaben (Geschwindigkeit der Webseite, Sicherheit der Webseite, Benutzerfreundlichkeit für Mobilgeräte) ausführen können, sollten Sie dies von einer anderen Person ausführen lassen.

Sie werden eine signifikante Rendite für Ihre Investition erzielen und eine Braut von höherer Qualität anziehen, indem Sie sicherstellen, dass die Erfahrung auf Ihrer Webseite auf dem neuesten Stand ist.

Wie konsequent müssen Unternehmen sein, um ein optimales Google-Ranking zu erreichen?

Ich beginne damit: SEO ist ein Prozess, kein Projekt. Der Grund, warum bestimmte Geschäfte wöchentlich neue Blog-Posts veröffentlichen, liegt darin, dass sie ständig daran arbeiten, neue Inhalte für Google bereitzustellen. Sie müssen sich der Suchmaschinenoptimierung Ihrer Webseite wie einem Marathon und nicht einem Sprint nähern. Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Monat mindestens eine Form von Inhalten hinzufügen (eine neue Kategorie, ein Blog, eine neue Beschreibung, eine neue Seite), damit Google auf Ihrer Webseite aktuelle Inhalte sieht.

Aktualisieren Sie Ihre Sammlungen in jeder Saison, da Sie dadurch eine erhebliche Menge an Inhalten erhalten, die Sie jedes Jahr an Google senden können. Versuchen Sie nicht, Ihre SEO an einem Tag zu “vervollständigen”. Dies wird Teil Ihrer Online-Strategie sein, die für immer weiterentwickelt wird. Verwenden Sie also das Back-End Ihrer Webseite, um regelmäßig Inhalte zu erstellen.

Gibt es einen schnellen Weg, um ein optimales Google-Ranking zu erreichen?

Die kurze Antwort lautet nein. Beim Suchranking gibt es das Konzept der “Site Authority”. Dies bedeutet, dass Google Webseites mit einem längeren Ranking zunächst bevorzugt. Dies ist eine gute und eine schlechte Sache. Es ist gut, weil es bedeutet, dass niemand über Nacht hereinkommt und Ihre Position einnimmt, sobald Sie einen hohen Rang bei Google erreicht haben. Es ist schlecht, weil es einige Zeit dauern wird, bis Sie einen hohen Rang für verschiedene Keywords erreichen.

Sie können Google Ads verwenden, um sofort ein optimales Google-Ranking zu erzielen. Dies ist Teil unserer vorgeschriebenen Strategie für Brautläden. Obwohl Sie jedes Mal zahlen müssen, wenn jemand auf Ihre Google-Anzeige klickt, ist der Return on Investment immer noch da. Dies mag ein Konzept für ein anderes Interview sein, aber der beste Weg, um ein optimales Google-Ranking zu erreichen, um relevant zu bleiben, konsistent zu bleiben und geduldig zu bleiben.

Die Verlobungssaison steht vor der Tür. Wie lautet Ihr Rat im digitalen Marketing, um diese Bräute im Januar 2021 in die Tür zu bekommen?

Es gibt mehrere Facetten der Online-Seite des Unternehmens, die Sie jetzt in Ordnung bringen müssen. Sie können nicht warten, bis Sie keine Termine haben, um mit der Arbeit daran zu beginnen.  Ich empfehle, mit Ihrem Online-Auftritt zu beginnen. Sie müssen 4,5 Sterne bei Google haben. Eine gute Möglichkeit für Sie, Ihre Bewertung zu erhöhen, besteht darin, einfach Ihre früheren Kunden zu erreichen und sie um eine Bewertung zu bitten.

Sie sollten sich dann auf Ihre Webseite und soziale Medien konzentrieren. Sie müssen das Rad nicht bei allem, was Sie tun, neu erfinden. Suchen Sie ein Geschäft mit einer großen Anzahl von sozialen Medien und beobachten Sie, welche Arten von Inhalten sie veröffentlichen. Sehen Sie sich die Geschäfte an, die bei Google in Ihrer Region den höchsten Rang einnehmen, und prüfen Sie, ob Sie Ideen für die Art und Weise erhalten, in der sie ihre Inhalte präsentieren.

Ich möchte auch schamlos darauf hinweisen, dass wir derzeit eine kostenlose Testversion unserer Dienste anbieten.

Für weitere Informationen über Mike Ebrahimi und SYVO, klicken Sie hier

Das Video ist nur auf Englisch verfügbar.

zurück