In Designer-News

Schön in Vintage – ein intensiver Blick auf das Vintage-Hochzeitsgewand von Prinzessin Beatrice

Bridal Times traf sich mit dem in Großbritannien ansässigen “House of Mooshki”-Designer Phil Woodhead. Das Label ist bekannt für seine ganz eigenen Brautkleider im Vintage-Stil. Phil Woodhead gibt uns seine professionelle Analyse zu Beatrices Brautkleid im Vintage-Stil.

Auf die Frage nach seiner Meinung zu Brautkleidern im Vintage-Stil sagt Phil: “Wir im “House of Mooshki” lassen uns ständig von den Silhouetten und Stilen der Jahrhundertmitte bei unserer Brautbekleidung inspirieren. Wir lieben es, dass Prinzessin Beatrice ein Vintage-Couture-Kleid gewählt hat, das ursprünglich 1962 von HM, The Queen, getragen wurde. In ihrer Position als verfassungsmäßiges Staatsoberhaupt war The Queen immer perfekt gekleidet für jede Gelegenheit, und das zeitlose Kleid, das von Norman Hartnell entworfen wurde, ist für das Jahr 2020 wunderschön auf den neuesten Stand gebracht worden”.

Phil fügt hinzu: “Was ich besonders liebe, ist, dass Stewart Parvin und Angela Kelly dem Hochzeitskleid von Beatrice durch das Hinzufügen eines Puffärmelchens an den Trägern auch eine Silhouette der 1940er Jahre verliehen haben. Die Hinzufügung des Satinbandes am Saum des Brautkleides ist ein auffälliges Detail, das wir tatsächlich in unsere, im letzten Jahr entworfene Kollektion 2021, aufgenommen haben, ohne Beatrices Kleiderwahl zu kennen. Insgesamt denke ich, dass das gesamte Hochzeitsoutfit perfekt für die Braut war, und zwar perfekt für den Moment. Wir befinden uns in unsicheren Zeiten, und die Auswirkungen der weltweiten Coronavirus-Pandemie sind für immer mehr Menschen täglich spürbar. Ein Vintage-Kleid wiederzuverwenden ist eine nachhaltige und einzigartige Möglichkeit, an ihrem Hochzeitstag am besten auszusehen”.

Beatrice Kleid, Skitze bei Phil Woodhead

Was wird also in Betracht gezogen? Phil sagt: “Vintage ist ein allumfassender Begriff, der heute für Kleidung aus den frühen 1990er Jahren verwendet wird. Für mich liegt Vintage zwischen 1900-1960 und einigen Schlüsselstücken bis in die 1980er Jahre. Unser charakteristischer Blick auf House of Mooshki basiert auf der typischen “New Look”-Silhouette von Dior, die 1947 herauskam und danach etwa 15 Jahre lang erhalten blieb. Es handelt sich um eine Form, die fast jedem Körpertyp schmeichelt und die guten Seiten der Figur jeder Frau hervorhebt. Bei der Stoffwahl kann das Kleid von glatt und frech bis hin zu süß und mädchenhaft reichen, und wir decken mit unseren Entwürfen alle Bereiche ab. Wir beziehen gerne andere Modeperioden in unsere Referenzen ein, aber die 1950er Jahre sind das, was wir lieben, was wir am besten können und was unsere Bräute am meisten lieben”.

Portia Kleid

Hannah Kleid

Rhonda Kleid

Für Bräute, die unsicher sind, ob sie sich für diesen Look entscheiden, sagt Phil: “Es gibt so viele Möglichkeiten, einem Vintage-Hochzeitskleid eine moderne Wendung zu geben. Wenn Sie das Glück haben, ein Kleid mit Schrägschnitt aus den 1930er/1940er Jahren oder mit einer starken Schulterpartie zu finden, ist es perfekt für den Moment. Mit einem auffälligen Paar Schuhe oder modernem Modeschmuck wäre es genau das Richtige für Sie. Vintage-Kleider aus der Zeit zwischen den 1950er und 1960er Jahren sind fast immer zeitlos im Stil. Insbesondere die Entwürfe aus der Mitte bis Ende der 1960er Jahre sind schlicht und maßgeschneidert und geben eine stromlinienförmige Silhouette, ähnlich wie Cynthia, Cora und Francine in unserer Mooshki-Kollektion”.

Wir mussten fragen, welche Epoche Phil am liebsten mag, und er antwortet: “Ich bin ziemlich bekannt für meine Liebe zu den 1980er Jahren. Mein liebster Instagram-Account ist @whatalexiswore, der eine chronologische Zeitleiste aller Outfits dokumentiert, die Joan Collins in Dynasty trug. Nolan Miller, der jedes Outfit entwarf, das die gesamte weibliche Besetzung trug, wurde vom Goldenen Zeitalter Hollywoods inspiriert, genau wie ich. Dies beeinflusst mein Design unermesslich, da so viele Elemente der 1940er und 50er Jahre Themen in der Mode der 80er Jahre waren. Die starke Schulter, die eingekniffene Taille und die Perfektion eines zu jedem Outfit passenden Hutes und Handschuhen ist die Eleganz, die ein Mooshki Braut-, Gelegenheitskleid und Grace Philips-Kleid verkörpert”.

Wir danken Phil für seine Skizzen und seinen Einblick in Kleider im Vintage-Stil.

Für weitere Informationen über House of Mooshki und deren Kollektionen klicken Sie hier

zurück