In Designer-News/ Händler-NewsNews

Pronovias präsentiert ihre Atelier Kollektion 2019 in New York

PRONOVIAS, der führende Hersteller im Braumodensektor, hat seine Atelier Pronovias Kollektion für 2019 auf einer Ausstellung im Rahmen der New York Bridal Fashion Week vorgestellt, die in der legendären Kunstgalerie STUDIO 525 in der 24. Straße in New York stattfand. Die Influencerinnen Amra Beganovich, Mary Leest und Andreea Cristina, sowie Anastasia Ashley, Surferin und Model, nahmen an dem Event teil. Alle vier trugen Kleider aus der neuen Capsule Collection Pronovias Evening Essentials.

Für die Saison 2019 präsentiert Pronovias ART OF BRIDAL, eine fantastische Präsentation, die alle Sinne anspricht. Die Gäste können direkt mit den Entwürfen der Atelier Pronovias Kollektion 2019 interagieren und einen Einblick in die Kunstfertigkeit, mit der jedes Kleid hergestellt wird, erhalten. Die modischen und innovativen Designs von Pronovias‘ Artistic Director Hervé Moreau werden mit diesem einmaligen Konzept vorgestellt, bei dem die Gäste einen Blick hinter die Kulissen des Ateliers in Barcelona werfen können.

Wie Hervé Moreau erklärt: „Für mich sind erlesene Haute Couture Kleider wie Kunstwerke. Dadurch sind wir auf die Idee für ‚Art of Bridal‘ gekommen, wo Mode und Kunst zusammenkommen, um ein Sammlerstück zu schaffen, das eine Braut an ihrem besonderen Tag tragen kann.“

Inspiriert von Neuanfängen überrascht diese Kollektion uns mit luxuriösen Entwürfen, die kunstfertig im Atelier in Barcelona hergestellt wurden, wo jedes Kleid handgefertigt wird, was zwischen 100 und 300 Stunden dauern kann. Frauen auf der ganzen Welt werden sich in diese unglaublichen Kleider verlieben, die den Anspruch der Haute Couture mit der perfekten Mischung aus Tradition und Innovation, die die Marke ausstrahlt, verbindet.

Die Atelier Pronovias Kollektion 2019 zeichnet sich durch höchste Qualität aus. Das sieht man an der Qualität der Stoffe, die sorgfältig ausgesucht wurden, um herausragende und innovative Designs zu schaffen. So wird zum Beispiel in dieser Kollektion eleganter Seidenchiffon gerafft, um leichte Kleider voller Bewegung zu schaffen. Frische Blumen dienen als Inspirationsquelle und zarte Stoffe werden verwendet, um bezaubernde Verzierungen in Form von Blütenblättern zu schaffen. Mit Seidentüll wird neuartiges Volumen geschaffen. Seiden- oder Brokatcrêpe, zusätzlich zu zarter französischer Spitze und launisch besticktem Tüll, stechen in der neuen Kollektion besonders heraus.

 

Die „Art of Bridal“ Präsentation nimmt die Gäste mit auf eine Reise durch die verschiedenen Schlüsselelemente der Kollektion.

  • Die Meisterwerke: Ob Sie nach einem dramatischen Prinzessinnenkleid oder einem Illusionsausschnitt mit einem Hauch von Farbe suchen, diese Kleider werden Aufsehen erregen. Es gibt einzigartige, fantastische Optionen, bei denen man mehr als 700 Blütenblattapplikationen aus drei verschiedenen Materialien oder ein Rock, der so voluminös ist, dass er tatsächlich einer Prinzessin würdig ist, findet.
  • Drama & Mystique: Kleider für die Braut mit dem gewissen „Je Ne Sais Quoi“, die dramatisch ist, aber nie alle ihre Geheimnisse preisgibt. Dies wird mit abnehmbaren Ärmeln, die sich am Ellbogen öffnen, um Schmetterlingsflügeln zu gleichen, oder mit einer Kapuze, die einen Teil des Kopfs bedeckt und dann natürlich über die Schultern fällt, um mit einem U-Ausschnitt das Dekolleté zu betonen, interpretiert.
  • The Beauty of Flowers: Blumen sind immer eine Quelle der Inspiration und hier werden sie auf andere und neue Art interpretiert. Lassen sie sich von einer Blumenwiese, die die Sinnlichkeit des weiblichen Körpers betont, oder von Hand platzierte Blumen auf der Schleppe eines Kleids, die sorgfältig so befestigt wurden, damit sie einen blühenden Fluss vom oberen Rückenteil aus schaffen, verzaubern.
  • Fantasy: Diese Kleider kommen direkt aus einem Märchen und werden mit Sicherheit auch die anspruchsvollste Frau auf dem Weg zum Altar zum Träumen bringen. Wir schätzen das handgemalte Artwork und die vorsichtig eingearbeitete Spitze oder einen Rock aus Jacquard mit Spitze, bei dem ein goldener Faden verwendet wurde, um einen bezaubernden Glanz zu erzielen.
  • Zwei-in-Eins: Inspiriert von der „Double-Flower“, ein Begriff, der benutzt wird, wenn einer Blume zusätzliche Blütenblätter wachsen, die eine Blume in einer Blume erschaffen, bieten die Zwei-in-Eins Kleider zwei verschieden Looks in einem Kleid. Ein Kleid mit feinster französischer Spitze hat eine dramatische Schleppe mit handgestickter Spitze und Tüllapplikationen, ist aber vorne überraschend kurz. Ein anderes Kleid hat handplatzierte 3D-Blumen auf besticktem Tüll und einen abnehmbaren, aber dramatischen Rock.
  • Sexy & Transparent: Transparenz suggerierende Effekte werden mit Stoffen wie durchsichtigem Tüll und französischer Spitze, die perfekt platziert ist, um den verführerischen Tattoo-Effekt zu schaffen, erzielt. Oder durch ein Meer aus einhundert handgefertigten Blüten aus glitzernden Steinen, Perlen und Pailletten, die gekonnt zu einem unglaublichen Kleid gefertigt werden.
  • Fabelhafte Federn: Unglaubliche Federn sind die Hauptdarsteller einiger Kreationen und passen perfekt zu der Frau, die gerne überrascht. Ein Meer von Federn umhüllt den Körper bei einem Minikleid, das sorgfältig mit einer Technik hergestellt wurde, die einen magischen Effekt schafft, wenn man sich bewegt. Eine andere Variation wird in einem über 150-stündigen Prozess mit sorgfältig handgestickten Federn gefertigt.
  • Maßanfertigung: Die Atelier Pronovias Kollektion 2019 wurde entworfen, um allen Frauen zu schmeicheln und ihre Schönheit mit einer Reihe von traumhaften Kleidern zu unterstreichen. Jedes Kleid lässt sich an die Maße der Braut anpassen und erlaubt ihr, an ihrem besonderen Tag eine wirklich einzigartige Kreation zu tragen.
  • Das Atelier: Zum ersten Mal können Gäste das Expertenwissen und die Kunstfertigkeit der Haute Couture erleben, die im Pronovias Atelier präsentiert werden.

Für weitere Informationen besuchen Sie: Pronovias , #ArtOfBridal

 

zurück