In Händler-News

More Happy Brides – Social Media Experten verhelfen Brautmodengeschäften zu mehr Terminanfragen

Die Geschwister Lang aus Regensburg helfen Brautmodengeschäften im deutschsprachigen Raum mit gezieltem Social Media Marketing zu mehr Terminanfragen von zukünftigen Bräuten – und somit zu mehr Umsatz.

Social Media ist in der heutigen digitalisierten Welt nicht mehr wegzudenken. Besonders im Brautmoden-Business ist Social Media essentiell, denn die heranwachsenden Generationen von Bräuten wurden bereits mit Internet und Smartphone groß. Für diese Zielgruppe ist es selbstverständlich mehrere Stunden täglich in sozialen Netzwerken zu verbringen, dort ihr Leben zu teilen und diese Medien für Informationen und Interaktionen zu nutzen.

Die Geschwister Esther und Rainer Lang von „More Happy Brides“ sind schon seit über 3 Jahren darauf spezialisiert, kleinen und mittelständischen Unternehmen in der gesamten DACH-Region mithilfe von Social Media Marketing zu mehr Neukundenanfragen zu verhelfen. Bereits für über 170 Kooperationspartner haben sie erfolgreiche Social Media Werbekampagnen aufgebaut und betreut – darunter auch Brautmodengeschäfte.

Die beiden wissen, dass viele Brautmodengeschäfte Facebook und Instagram bereits aktiv nutzen. Die Händler posten Bilder, Videos und Stories und hoffen, dass ihre Followerinnen dadurch zu ihren glücklichen Kundinnen werden. Jedoch bleiben die Terminanfragen meistens überschaubar.

Und genau hier setzen die beiden Regensburger mit Ihrem Know-How an. Mit ihrer bewiesenen Methode, schöpfen sie das ganze Potential von Social Media aus und gewinnen für Brautläden exklusive Terminanfragen von zukünftigen Bräuten.

Nach Aussage der Geschwister Lang ist die Lösung einfach und genial: Professionelle Werbekampagnen auf Facebook & Instagram. Und hierbei handelt es sich nicht um einen Klick auf „Beitrag bewerben“, sondern um einen Schritt-für-Schritt durchdachten Prozess.

Wie es funktioniert

Jeder hinterlässt beim Surfen im Internet seinen eigenen Fingerabdruck. So auch in den sozialen Netzwerken. Dabei lassen sich Alter, Interessen, Verhaltensweisen und andere Merkmale ableiten. Diese Daten werden von einem Algorithmus gebündelt und gespeichert. Daraus ergeben sich Verhaltensmuster von verschiedenen Personengruppen. So kann man eine gewünschte Zielgruppe in den sozialen Netzwerken haargenau bestimmen und den Algorithmus so raffiniert einsetzen. Die künstliche Intelligenz filtert Personen mit übereinstimmenden Merkmalen, z.B. von zukünftigen Bräuten, und wirbt gezielt vor dieser Wunschzielgruppe auf Facebook und Instagram.

Anders als bei Google, wird die Braut auf Facebook und Instagram gefunden – ohne dass diese vorab aktiv wird. Denn bei Google muss die zukünftige Braut erst einmal selbst tätig werden und Suchbegriffe eingeben. Sucht diese z.B. nach einem Brautmodengeschäft in Berlin, werden ihr mehrere, konkurrierende Brautmodengeschäfte vorgeschlagen. Sie hat die Qual der Wahl!

Um sich den Vorsprung gegenüber den Wettbewerbern zu sichern, sind professionelle Werbekampagnen in den sozialen Medien essentiell. Denn hier wirbt das Brautmodengeschäft individuell im eigenen Namen – ohne Vergleich zu Marktbegleitern.

Und mit diesen Werbekampagnen erhöht sich die Reichweite und Bekanntheit des Brautmodengeschäfts massiv, denn mit reinem Content auf dem Facebook- und Instagram-Profil erreicht man lediglich die derzeitigen Follower.

Messbare Ergebnisse

Die bewiesene Methode der Geschwister Lang gewinnt zusätzlich exklusive Kontaktdaten von zukünftigen Bräuten, welche das kooperierende Brautmodengeschäft einfach und bequem in Echtzeit per SMS erhält. So sind die Ergebnisse dieser Werbemaßnahme komplett transparent und messbar.

Wenn man bis jetzt noch nicht automatisiert Terminanfragen von zukünftigen Bräuten erhält, muss man heute noch die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft stellen.

Begleiten Sie mehr Damen auf der spannenden Suche nach ihrem Traumkleid und machen Sie mehr Bräute glücklich!

Um auch mehr Terminanfragen von zukünftigen Bräuten zu erhalten, informieren Sie sich jetzt kostenlos und vereinbaren Sie Ihr persönliches Beratungsgespräch:

www.more-happy-brides.com

 

 

 

zurück