In Designer-NewsNews

Maggie Sottero feiert LGBTQ+ Gemeinschaft mit Style-Shooting

Maggie Sottero Designs, einer der bekanntesten Brautkleidhersteller der Welt, kündigt sein aufregendes LGBTQ+ Styled Shoot in Zusammenarbeit mit Morgan und Joel an.

Maggie Sottero Designs schätzt Inklusivität und Vielfalt in jeder Hinsicht und unterstützt von ganzem Herzen die Liebe für ALLE. Bei diesem Projekt hat das Team von Maggie Sottero Designs echte LGBTQ+ Paare in Szene gesetzt und sich mit einem LGBTQ+ verbündeten Foto- und Videoteam zusammengetan, um die LGBTQ+ Gemeinschaft zu feiern.

“Maggie Sottero Designs beteiligt sich an den Bemühungen, die LGBTQ+-Gemeinschaft zu erheben und zu feiern. Unsere vielen Initiativen zur Unterstützung der Liebe für ALLE, in allen Formen, spricht für unser Engagement für alle Bräute und ihre Partner”, teilt Christina Blanchette, Vizepräsidentin für Vertrieb und Marketing, mit. “Unser Unternehmen hat sich verpflichtet, Hochzeitskleider zu entwerfen, die von ALLEN Liebesgeschichten inspiriert sind… LIEBE ist LIEBE, und wir werden nicht ruhen, bis alle respektiert und gefeiert werden. Wir engagieren uns für Vielfalt und Inklusion und setzen uns für eine bessere Repräsentation marginalisierter Gemeinschaften ein.”

Als inklusionsorientiertes Unternehmen erkennt Maggie Sottero Designs die Bedeutung von Verbündeten jeden Tag an und hat sich zum Ziel gesetzt, jeden Monat inklusiven Inhalt zu teilen, mit besonderem Schwerpunkt und Wertschätzung für diese Gemeinschaften während der feierlichen Monate. Während dieses Projekt im Pride-Monat debütiert, ist es bereits seit Anfang 2022 in Arbeit. Maggie Sottero Designs hat es sich zur Aufgabe gemacht, echte LGBTQ+-Paare in Marketingmaßnahmen, Blogs und Mitteilungen an Bräute und Einzelhändler gleichermaßen zu präsentieren. Das Unternehmen setzt sich auch dafür ein, die LGBTQ+-Gemeinschaft durch unterstützende Initiativen zu feiern, wie z. B. durch Webinarreihen, die Boutiquen dabei helfen, sich für Inklusion einzusetzen, damit sie sich besser für die Gemeinschaft einsetzen und ihr Dienstleistungen anbieten können. Maggie Sottero Designs möchte, dass sich ALLE Bräute willkommen und wohl fühlen, während sie und ihre Liebesgeschichten gefeiert werden.

“In der Hochzeitsbranche gibt es einen großen Mangel an queerer Repräsentation, und wir sind begeistert, Teil der Bewegung zu sein, die das ändert. Wir würden gerne sehen, wie sich die Branche verändert und zeigen, dass Liebe auf so viele verschiedene Arten kommen kann”, sagen Morgan und Joel.

Weitere Informationen über Morgan und Joel, ein kreatives Ehepaar, das unglaubliche Foto- und Videobilder produziert, die von Paaren auf der ganzen Welt geliebt werden, finden Sie auf ihrer Website.

Maggie Sottero Designs hat sich ein Leben lang der Brautmode verschrieben. Maggie Sottero Designs entwirft seit 25th Jahren Hochzeitskleider und ist stolz darauf, sich als “Familienunternehmen” zu bezeichnen. “Da die Mütter und Töchter das Unternehmen leiten, ist das Unternehmen besonders darauf bedacht, für die Vielfalt der Bräute zu entwerfen, die auf der Suche nach dem perfekten Hochzeitskleid sind – etwas Romantisches, Stilvolles und wirklich Bequemes zum Tragen. Jedes Maggie Sottero-Kleid steht für die Verpflichtung des Unternehmens zu erstklassiger Konstruktion, tadellosem Styling und unvergleichlicher Passform und spiegelt den Wert der Liebe für ALLE wider. Maggie Sottero Designs ist ein großer Fan von Boutiquen, denn das Unternehmen arbeitet mit Hunderten von lokalen Brautsalons in über 70 Ländern zusammen, um zukünftigen Bräuten ein schönes und persönliches Erlebnis mit ihren Freunden und ihrer Familie zu bieten. Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass jede Braut es verdient, sich an ihrem großen Tag außergewöhnlich zu fühlen, unabhängig von ihrem Stil, ihrem Budget und ihren Hochzeitsvorstellungen. Dies ist die Philosophie, die hinter allen Kleidern der drei Linien des Unternehmens steht:

Maggie Sottero, ihre Kernlinie romantischer Kleider für eine zeitlose und doch persönliche Ästhetik.

Sottero und Midgley, Couture-Kleider, die für Glamour, Raffinesse und ein einzigartiges Statement stehen.

Rebecca Ingram, ihre Linie klassischer, koketter und elegant geschnittener Kleider zu budgetfreundlichen Preisen.

 

 

 

 

zurück