In Händler-NewsNews

London Bridal Fashion Week 2019

Das erwartet Sie bei der London Fashion Week und der White Gallery, den führenden Mode-Events 2019

Großbritanniens dynamische Hauptstadt ist eine Quelle an Talent und Kreativität, besonders, wenn es um Design geht. London ist schon seit langem die Heimat einiger der meistrespektierten und begehrtesten Mode-Stars. Also überrascht es nicht, dass die Stadt der ideale Ort für die Brautmodenindustrie ist, um sich auf einer der wichtigsten Modemessen Europas zu treffen.

Sie wissen bereits, dass Sie teilnehmen möchten? Hier geht es zur Anmeldung für die London Bridal Fashion Week 2019.

Das Thema der London Bridal Fashion Week 2019

Nach dem Erfolg der London Bridal Fashion Week (LBFW) und der White Gallery 2018 erwarten wir gespannt die kommenden Veranstaltungen in 2019 – welche noch spektakulärer werden sollen. Beide Shows werden dieses Jahr das Kulturerbe des Landes aufgreifen – London wird mit einem allumfassenden britischen Thema gefeiert.

Wer nimmt 2019 teil?

Es gibt bereits eine beeindruckende Ausstellerliste. Alle sind vertreten, angefangen bei Weltmarken wie Maggie Sottero und Justin Alexander bis hin zu ikonischen Designern wie Andrea Hawkes, Savin London und Eliza Jane Howell.

Das führende Mode-Event greift Londons Stärken als eine der führenden Hauptstädte der Welt und als internationales Zentrum für Kunst, Kultur, Mode und Business auf, um eine Brautmodenmesse zu schaffen, die ein weltweites Publikum von Käufern und Journalisten anzieht, darunter alle wichtigen Fachhändler des Vereinigten Königreichs.

Die London Bridal Fashion Week 2018 im Rückblick

Phoenix Gowns kommentiert zurückblickend auf die Show 2018: „Durch die Kombination der Bridal Week und der White Gallery in London war es möglich die alteingesessenen und die neuen Fachhändler in einer ansprechenden Umgebung zu treffen. Wir freuen uns darauf, 2019 zur LBFW zurückzukehren.“

Diese beiden beliebten Veranstaltungen unter einem Dach zu haben, sorgt dafür, dass sowohl die Aussteller als auch die Einkäufer davon profitieren und sicher sein können, dass die Shows erfolgreich und groß genug sind, um die Anzahl der Messen, die sie jedes Jahr besuchen müssen, zu reduzieren. Wendy Rivera von Do You Speak Bride meint: „Hier muss man sein. Hier kommen die Menschen aus aller Welt her.“

Der London Bridal Fashion Week Veranstaltungsort

Die Show wird wieder im ExCeL London stattfinden. Es ist die perfekte Plattform für diese Art von internationalem Event. „Letztes Jahr waren die Aussteller und die Besucher begeistert davon, wie ansprechend der neue Veranstaltungsort ist und wie viele fantastische Bars und Restaurants es in der Umgebung gibt“, erklärt Cassandra Roberts, Chefin für Content und Marketing bei Ocean Media.

Das eigens für Ausstellungen und Messen errichtete Gebäude befindet sich unbestreitbar in einer fantastischen Lage. Es ist mit dem Zug, dem Flugzeug, dem Auto und sogar dem Bus einfach zu erreichen. Es ist nur fünf Minuten vom London City Airport entfernt und es gibt zwei Dockland Light Railway Haltestellen, die den Veranstaltungsort mit dem Zentrum von London verbinden.

Außerdem gibt es eine Reihe von kostenlosen Parkplätzen, die die Organisatoren der Show für Aussteller und Besucher reserviert haben. Mit allen Vorteilen Londons vor der Tür ist die ExCeL eine Drehscheibe für das internationale Geschäft.

Der Aufenthalt

„Unser engagiertes Concierge-Team wird Ausstellern und Besuchern jederzeit während ihres Besuchs zur Verfügung stehen“, versichert Cassandra. „Wir haben bereits fantastische Konditionen mit den örtlichen Hotels vereinbart und es wird exklusive Preisnachlässe in den örtlichen Bars und Restaurants geben. Achten Sie auf unseren After Hour-Führer, der Ihnen verrät, wie Sie das Beste aus Ihrem Besuch herausholen!“

Die White Gallery und die London Bridal Week werden beide eigene Modenschauen sowie einige exklusive Vorschauen präsentieren. Dieses Jahr wird es ein erweitertes Programm für das Fashion Show Theatre geben. Das bedeutet, die Besucher können noch mehr neue Stile entdecken und noch bessere Einblicke in die Trends des kommenden Jahres gewinnen.

Business Tipps auf London Bridal Fashion Week

Außerdem wird es eine noch umfassendere Business Advice Clinic und ein Seminarprogramm geben, damit alle Besucher so viel Knowhow wie möglich mit nach Hause nehmen.  Diese informativen Seminare werden von Experten der Branche geleitet und sind extra dafür gestaltet worden, um Händlern Tipps für alle Bereiche eines erfolgreichen Geschäfts zu geben.

Catering und After Hour Extras

Man sollte auch erwähnen, dass es erstklassiges Catering auf der Veranstaltung geben wird – es gibt eine Champagnerbar, eine Cocktailbar und einen VIP-Bereich, um nur einige davon zu nennen. Die Besucher sollten auch die After Hour-Partys nutzen, bei denen sich die Branche trifft, netzwerkt und neue Kontakte in entspannter Umgebung knüpft. Nach einigen der Modenschauen wird es einen Champagnerempfang geben und es gibt die RBA-Party, ein Riesenspaß, der auf der Cutty Sark gefeiert wird.

Verpassen Sie nicht das Event 2019 und melden Sie sich hier für die London Bridal Fashion Week an.

London Bridal Fashion Week

 

zurück