In News

Enzoani hat einen neuen Namen: Bridal Collective

Enzoani heisst jetzt Bridal Collective

Enzoani wurde in 2005 mit unserer gleichnamigen und mittlerweile weltberühmten Marke ins Leben gerufen.

Von Anfang an hatten wir die Vision, über eine einzige Marke hinauszuwachsen und unser Einsatz hat sich immer auf die Produkt- und kulturelle Vielfalt konzentriert, um die Inklusivität zu fördern. Wir wollten immer eine unverwechselbare Linie mehrerer Kollektionen ershaffen, um der Vielfältigkeit des Brautmarkts gerecht zu werden. Der Brautmarkt hat viele Abschnitte mit unterschiedlichen Geschmäcken, Budgets, Sensibilitäten und kulturellen Vorlieben. Es ist nicht möglich, all dies mit einer Marke für jeden Marktabschnitt zufriedenstellend anzubieten. Die neuen Marken, die wir nach Enzoani auf den Markt gebracht haben, sprechen diese verschiedenen Segmente an und behalten dabei gleichzeitig unsere allgemeinen Werte in Bezug auf Trendsetzung, hochwertige Verarbeitung und Funktionalität bei.

Wir nutzen diese Gelegenheit, um bekannt zu geben, dass wir unsere Unternehmensidentität in Bridal Collective umbenannt haben. Alle bestehenden Marken – Enzoani, Badgley Mischka Bride und Élysée – werden unter Bridal Collective geführt.

Der neue Firmenname Bridal Collective verkörpert die gemeinsamen Werte unserer Marken und unseren kooperativen Designansatz. Wir ermutigen die Designteams hinter jeder Marke, sich gegenseitig zu unterstützen, zu inspirieren und Ideen, Werte und Authentizität auszutauschen. Wir arbeiten routinemäßig mit vielen von Ihnen zusammen, um Designs zu verfeinern und Preise sowie Funktionalität zu verbessern.

Das Rebranding von Enzoani wird eine eigene Unternehmensidentität etablieren, die es jeder Marke ermöglicht, ihre Einzigartigkeit und Ihren Charakter auszudrücken, um die emotionalen Bedürfnisse ihrer Kunden zu erfüllen. Dies ist ein entscheidender Moment für die Neuerfindung unseres Unternehmens. Wir haben uns von einer Monobrand Lieferant zu einem globalen Brautmodenhersteller entwickelt, welches die emotionalen Bedürfnisse seiner Bräute, Einzelhändler und Mitarbeiter sowie kulturelle Vielfalt und die Inklusivität zutiefst schätzt. Durch die Nutzung unserer starken Designästhetik und operatvien strärke bei den verschiedenen Marken, können wir weiterhin die Bedürfnisse unserer Bräute und Einzelhandelspartner erfüllen.

Von Mary Nguyen, CEO

zurück