In Designer-News/ Händler-NewsNews

Charlotte Balbier Bridal – ein herzliches Willkommen in Deutschland

 

Seit mehr als dreiundzwanzig Jahren haben Bräute auf der ganzen Welt ihren Hochzeitslook mit aufwendigem Haarschmuck, Schleiern und Brautmoden-Accessoires der bekannten Firma Linzi Jay den letzten Schliff gegeben. Aber die Marke bietet noch mehr. Linzi Jay entwirft auch Brautkleider und Kleider für Brautjungfern unter den Markennamen Charlotte Balbier und Amanda Wyatt. Nun sorgt eine der Marken für Aufregung in Deutschland.

Die Marke Charlotte Balbier Bridal, die schon lange zu den besten Marken der britischen Brautmodenindustrie gehört, wird nun endlich auch in Deutschland, im Atelier Ja in Bayreuth im schönen Bayern, verkauft.

„Es macht mich stolz, dass ich die erste deutsche Händlerin bin und im Atelier Ja derzeit als einzige in Deutschland Charlotte Balbier anbieten kann. Neil Flatley von Linzi Jay hat mir großes Vertrauen entgegengebracht, als er sich für die Zusammenarbeit mit mir entschieden hat“, erklärt Corinna Hertel, Inhaberin von Atelier Ja.

Die Marke Charlotte Balbier wurde von Charlotte Balbier, Designerin in dritter Generation, gegründet. Später übernahm Kollegin und Designerin Tabatha und bereicherte die Marke mit ihrer Kreativität und ihrem Talent.

„Tabatha hat Charlotte Balbier durch ihr eigenes kreatives Gespür bereichert. Sie kreiert Kleider mit einzigartigen Strukturen aus besonderen Stoffen, verliert aber nie die Charlotte Balbier Braut aus den Augen. Alle Designs sind einzigartige, feminine Bohème-Kleider mit dem gewissen Etwas“, erklärt Neil.

Corinna erinnert sich, dass sie Linzi Jay durch Zufall auf der Interbride 2018 entdeckt hat. Aber das hat sie nicht davon abgehalten, Accessoires und Kleider von Amanda Wyatt zu bestellen. Erst als sie wieder zuhause war, bemerkte sie, dass die Kollektion weit über das hinausgeht, was sie bestellt hatte.

„Ein paar Tage später zurück im Laden, habe ich mir die Linzi Jay Tüte wieder vorgenommen und die Unternehmensbroschüre durchgeblättert. So sah ich zunächst den wunderbaren Schmuck von Arianna Tiaras – insbesondere die Rückenketten. Und dann eben auch die Kleider von Charlotte Balbier. Ich bin sofort auf die Internetseite gegangen, um mir die Kollektionen anzuschauen und war begeistert. Tolle Schnitte, tolle Designs, Individualität, Romantik, Eleganz… das waren meine ersten Gedanken“, erinnert sich Corinna.

Nach mehreren erfolgreichen Bestellung und nachdem sich eine Geschäftsbeziehung entwickelt hatte, flog Corinna nach Großbritannien, um das Linzi Jay Team zu treffen und die Kollektionen mit eigenen Augen zu sehen.

„Nach einer sehr herzlichen Begrüßung vom ganzen Team im Showroom fiel mein erster Blick auf das Kleid Rose Quartz und ich war verliebt. Alle Charlotte Balbier Kleider haben etwas Einzigartiges. Romantik und Eleganz treffen absolut harmonisch in jedem Brautkleidstil zusammen… Egal, ob Vintage, Boho, klassisch oder Prinzessin. Die Stoffe sind wunderbar ausgewählt und haben eine hervorragende Qualität. Ich habe sieben Kleider geordert und bin nach wie vor begeistert“, schwärmt Corinna.

Die Charlotte Balbier Kollektionen

„Alle Kleider werden in Großbritannien entworfen und die Stoffe stammen ebenfalls aus dem Vereinigten Königreich. Die Rose Quartz Kollektion 2019 zeigt erstmals einzigartigen Brokat-Organza, sowie den immer beliebten Chiffon-Jumpsuit. In der Bohemian Blush Kollektion von 2018 haben wir einen gewagten Seidenchiffon mit Waldthema und traumhaft schlichtem Design gezeigt. Die Untamed Love Kollektion von 2017 zeigte erstmals das florale Kleid … Und ‚Untamed Love‘ ist immer noch genauso beliebt wie damals“, erklärt Neil.

Die freigeistige Braut kann in der Rose Quartz Collection, der Bohemian Blush Collection und der Signature Balbier Collection strahlen. Zudem wird ihre Individualität von der Balbier Separates und der Bridal Accessories Kollektion zum Ausdruck gebracht. Und natürlich wird mit der Balbier Bridesmaids Kollektion auch an die besten Freundinnen der Braut gedacht.

 

Charlotte Balbier Mystic

Bohemian Blush Jayde

Untamed Love

„Auf der Charlotte Balbier Website haben wir eine Seite mit Signature Balbier. Das sind frühere Kollektionen, die zu einer verschmolzen sind. Dort können Sie reine Dupionseide zusammen mit weicher Baumwollspitze sehen, perfekt für die Boho-Braut“, begeistert sich Neil.

Also, wann haben Händler die Möglichkeit, die Kollektion zu begutachten?

„Wir werden wie immer auf der Interbride vertreten sein und hoffentlich werden wir 2019 zur 4-Kidz Ausstellung nach Deutschland zurückkehren. Außerdem sind wir im März in der White Gallery in London“, verspricht Neil.

Die Designer Days

„Wir freuen uns, dass Atelier Ja der erste Händler für Charlotte Balbier Bridal ist und wir hoffen, dass 2019 ein großes Jahr für Händler und Designer wird. Vom 11. Bis 12. Januar veranstalten wir einen Designer Day“, erklärt Neil Flatley.

Atelier Ja wird einen “Welcome to Germany“-Abend veranstalten, um Tabatha al Designerin von Charlotte Balbier Bridal zu feiern. Am nächsten Tag wird es Beratungsgespräche mit Corinna Hertel und Tabatha geben. Atelier Ja gibt zu jedem gekauften Charlotte Balbier Kleid einen Linzi Jay Kopfschmuck oder Schleier gratis dazu.

Die Designer Days: 11.  Januar 2019 um 19:00

Ort: Atelier Ja

Für mehr Informationen zur Kollektion besuchen Sie Charlotte Balbier

Kontakt: cbsales@linzijay.co.uk

Tel: 0044 1254 665 104

zurück