In Händler-News

Dirndl Liebe aus München über die Wiesn-Trends 2019

Von Nora Höfler

Designerin und Unternehmensgründerin Sarah Tack aus München spracht mit Bridal Times über Ihr Geschäft Dirndl Liebe, die Wiesntrends 2019 und 2020 und was ihre Dirndl so besonders macht.

Frau Tack, woher kommt eigentlich das traditionelle Dirndl, welche historische Bedeutung hat es?

Das klassische Dirndl hat seinen Ursprung in Bayern und Österreich. Gegen Mitte des 19. Jahrhunderts wurde das Trachtenkleid zum Arbeiten auf dem Land getragen. Seit gut zwanzig Jahren ist das Kleid wieder in Mode gekommen und ein MUSS auf dem Oktoberfest in München.

War es schon immer auch Tradition die eigene Tracht zur Hochzeit zu tragen?

Das Dirndl hat eine lange und traditionelle Bedeutung. Es wird unterschieden zwischen klassischer Tracht und Festtagsdirndl. Die aufwendig gearbeiteten Dirndl wurden in der südlichen Region schon immer zu besonderen Anlässen und auch gerne zur Hochzeit getragen, wobei die Hochzeitstracht früher in der Farbe schwarz war. Es ist heute undenkbar ein schwarzes Brautdirndl zu tragen.

Wie sind Sie insbesondere auf ein Hochzeitsdirndl gekommen?

Mir war es wichtig, ausgefallene Dirndl Unikate zu kreieren. Ich habe lange überlegt, wie ein ganz besonderes Dirndl, welches ich selbst zur Hochzeit tragen würde, aussehen könnte. Das Dirndl Mieder mit Spitze zu überziehen und eine Spitzenschürze zu schneidern war die zündende Idee für die exklusive Brautdirndl Kollektion für Dirndl Liebe.

Erinnern Sie sich an das erste Dirndl, dass Sie beeindruckt, welches die Dirndl Liebe in Ihnen entfacht hat?

Mit dem Anziehen meines ersten Dirndl Liebe Unikats in lila-gold wurde das Dirndl-Liebe- Gefühl, dass jede Frau überkommt, die ihr PERFEKTES Unikat gefunden hat, ausgelöst. Ich höre oft von meinen Kundinnen, dass Sie IHR Dirndl gar nicht mehr ausziehen wollen, dies ist dann für mich genau der Moment, in dem ich weiß, dass diese Frau ihr Einzelstück gefunden hat.

Seit 2012 führen Sie Ihr eigenes Unternehmen. Sie sind gleichzeitig die Designerin, also der kreative Teil. Wie vereinen Sie die Rolle der Business Frau und Künstlerin in Ihrem Arbeitsalltag?

Für den kreativen Teil nehme ich mir gerne bewusst Zeit und Ruhe, da ich die einzelnen Stoffe fühlen und genau ansehen möchte. Die Ideen und Dirndl Kompositionen entstehen dann direkt. Wichtig ist, dass ich mir für beide Rollen bewusst Zeit nehme. Aber ich muss zugeben, dass es manchmal eine Herausforderung ist.

Wie hat sich Ihr Unternehmen Dirndl Liebe seit seiner Gründung weiterentwickelt?

Ein Unternehmen unterliegt den ersten Jahre sehr stark der Wandlung, da es wichtig ist, sich immer wieder zu verbessern und die Säulen des Unternehmens zu stärken. Das Portfolio wurde die letzten Jahre stark ausgebaut, sodass auch der Mann eine tolle Tracht bekommt. Des Weiteren haben wir den Fokus auf die verschiedenen Accessoires wie Blusen und Broschen gelegt, sodass jede Frau eine breit gefächerte Auswahl hat. Natürlich hat sich personell einiges getan. Mittlerweile beschäftige ich 10 Personen, die sich mit mir um alle Themen kümmern.

Sie haben drei Kollektionen im Angebot. Klassische Dirndl, Curvy und Couture Dirndl. Können Sie uns kurz die Unterschiede erläutern?

Mir ist es wichtig, zu zeigen wie facettenreich die Marke Dirndl Liebe ist. Die klassischen Dirndl sind aus Wolle, Seide oder Samt und sind an das traditionelle Dirndl angelehnt, welches man im Alltag oder auf Herbstfesten gut tragen kann.

Die Couture Dirndl sind perfekt für die Hochzeit, üppige Borten, Perlen und viel Spitze bestimmen das elegante Dirndl Design. Für besondere Anlässe oder natürlich für Damen, die einen Dirndltraum aus Spitze und Seide tragen möchten, sind diese Unikate ebenfalls geeignet.

Bei der Curvy-Line möchte ich auf die femininen Größen bis Kleidergröße 48/50 aufmerksam machen, welche wir standardmäßig im Store in München führen. Ein Dirndl ist gerade für femininere Größen geradezu perfekt.

Haben Sie eine bestimmte Zielgruppe, eine bestimmte Braut vor Augen, für die Sie ein Hochzeitsdirndl designen?

Die Vielfalt der unterschiedlichen Frauentypen inspiriert mich. Ich liebe die Vielfalt der Persönlichkeiten, die zu mir in den Store kommen. Die Magie, das perfekte Brautdirndl für die Braut zu finden in dem Sie glücklich ist, ihr vielleicht sogar die Tränen kommen und Sie es nicht mehr ausziehen möchte, macht meinen Beruf zu einem der schönsten auf der Welt.

Tragen nur Münchner Frauen ein Dirndl als Hochzeitskleid?

Durch das Sendeformat „Zwischen Tüll und Tränen“ auf VOX kommen viele Bräute mittlerweile aus Österreich, Schweiz oder Lichtenstein. Wir hatten sogar bereits Bräute aus Schweden und Belgien. Das Hochzeitsdirndl wird immer mehr zum Trend und ist ein schönes Kleid, welches auch langfristig immer wieder getragen werden kann.

Verraten Sie uns die Wiesn-Trends 2019 — Welche Materialien und Farben werden wir insbesondere diesen Herbst auf dem Oktoberfest sehen ?

Dieses Jahr werden wir noch einmal traditionellere Stoffe und Schnitte sehen. Ein klassisches Grün wird dieses Jahr stark vertreten sein. Wichtig ist aus meiner Sicht aber, dass jede Frau ihr persönliches Traumdirndl findet und man darauf achtet seinen Typ zu unterstreichen und sich nicht zu stark nach Trends richtet. Samt und Wolle werden dieses Jahr eine wichtige Rolle spielen. Mit einer anderen Schürze oder Brosche kann man jedes Dirndl von Dirndl Liebe immer wieder dem neusten Trend anpassen.

Woher bekommen Sie Ihre Inspiration?

Mich inspirieren die Stoffe, welche ich auswähle. Die Haptik und der Facettenreichtum der Möglichkeiten setzen keine Grenzen und ich kann somit meiner Kreativität freien Lauf lassen. Die aktuellen Modetrends versuche ich einzufangen und auf die Dirndl Kollektion umzulegen. Ich sitze gerne im Sommer in Cafes in Italien und lasse mich von den Menschen und deren Kleidungsstil inspirieren.

Wie entsteht bei Ihnen eine neue Kollektion?

Oftmals habe ich 1 bis 1,5 Jahre vor der fertigen Kollektion bereits eine neue Design Idee. Die Umsetzung dieser Ideen braucht meist viel Zeit, da dies erst einmal ausprobiert werden muss und die ersten Musterdirndl gefertigt werden. Diese Dirndl werden noch einmal weiterentwickelt und nach circa neun Monaten ist ein neues Dirndl Design geboren. Meistens dauert es dann noch einmal die gleiche Zeit, bis das neue Design angenommen wird.

Wie hat sich der Schnitt eines Dirndl innerhalb der letzten Jahre oder gar Jahrzehnte verändert?

Es gibt klassische Dirndl Schnitte, die bleiben zeitlos und andere Schnitte unterliegen den Modetrends. Der Stehkragen war die vergangenen Jahre stark zu sehen und aktuell sind hochgeschlossene Dirndl modern, wobei dies auch mit einer geschlossenen Bluse umgesetzt werden kann.

Was bewegt Sie dazu, Dirndl immer wieder neu zu interpretieren?

Das Unternehmen Dirndl Liebe steht für Individualität, modernes Design und Frau kann sich immer sicher sein, ein Dirndl zu finden, für das sie immer Komplimente bekommt. Es ist mein eigener Anspruch meinen Kunden immer etwas Neues und Außergewöhnliches anzubieten, dass Sie sonst bei keinem anderen Dirndl Designer bekommen.

Man kann bei Ihnen aus über 170 bereits fertigen Unikaten auswählen, die dann auf die Maße der Braut angepasst werden. Ist wirklich jedes einzelne Dirndl weltweit einzigartig ?
Jedes Dirndl ein Unikat – dies ist der USP (Anm.d.Red. Unique Selling Proposition, also Alleinstellungsmerkmal) und somit mein Versprechen. Bei Dirndl Liebe kann man sich sicher sein, dass es jedes Dirndl Unikat auf der Welt in seiner Größe, Farbe sowie Schnittführung nur einmal gibt.

Sie beliefern auch Brautmodenhändler mit Ihren Entwürfen. Handelt es sich dann bei jedem Dirndl auch noch um ein Unikat?

Es gibt Kooperationspartner, welche ebenfalls die schönen Unikat Brautdirndl im Store führen dürfen. Diese werden vorab genau ausgewählt und eine enge Zusammenarbeit ist mir wichtig.

Wie lässt sich diese Unternehmensstrategie umsetzen?

Einzelstücke zu vermarkten erfordert Kreativität und Geschick. Ich versuche möglichst viele Dirndl Unikate auf den Social-Media-Kanälen von Dirndl Liebe zu zeigen, sodass die Kunden immer wissen, welche Dirndl Unikate es aktuell im Store gibt.

Wie wichtig ist Ihnen Qualität?

Da jedes Dirndl handgefertigt ist, lege ich besonders viel Augenmerk auf eine hohe Qualität. Alle Dirndl Unikate haben ein Futter im Rock, dies ist leider bei den meisten Designer Dirndln sehr selten. Des Weiteren sind alle Röcke handgesäumt und dies spricht für sich.

Wo werden Ihre Dirndl produziert?

Die Produktion ist das Herzstück jedes Unternehmens. Ich kann aber verraten, dass ich mit dem Auto in knapp einer Stunde von München aus da bin, ich mir immer persönlich einen Eindruck vom aktuellen Produktionsstand verschaffen kann. Auf der Homepage kann man in dem Imagefilm einen kleinen Eindruck bekommen, wie die Dirndl Unikate gefertigt werden.

Wie wichtig ist Ihnen Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen?

Alle Dirndl Unikate haben eine Nahtzugabe von 1,5 Kleidergrößen, da es mir wichtig ist, dass alle meine Dirndl langfristig getragen werden. Die Unikate hat man ein Leben lang, da diese je nach Gewichtsschwankung immer wieder angepasst werden können. Ich fände es sehr schade, wenn das Einzelstück nur ein Jahr getragen wird.

Falls es für Sie relevant ist: wie äußert sich konkret dieser Nachhaltigkeitsgedanke in Ihrem Arbeitsalltag?

Neben der Nahtzugabe und der somit langfristigen Abänderbarkeit der Dirndl, bestelle ich nur so viel Stoff wie ich für ein Unikat benötige. Bei der Verpackung unserer Dirndl achten wir auf hochwertige pinkfarbene Taschen, welche jede Frau gerne langfristig aufhebt und wiederverwendet.

Zu guter Letzt: verraten Sie uns noch, auf welche Dirndl Trends wir uns 2020 freuen dürfen ?

Ich kann verraten, dass es ein ganz neues und sehr aufwendiges Design geben wird. Nach der Wiesn 2019 werde ich die ersten Modelle fertigen, sodass für die Wiesn 2020 ein noch nie dagewesenes Design präsentiert werden kann. Genaue Details kann ich noch nicht verraten, aber Sie dürfen gespannt sein, dieses Design gab es vorher noch nicht.

Die Redaktion bedankt sich für das Gespräch.

Für weitere Informationen besuchen Sie Dirndl Liebe.

 

Bildquelle: Melanie Ulbricht von Hochzeitsfotos Ulbricht

zurück