In Designer-NewsHändler-News

Das ideale Brautmodengeschäft-Innendesign – Interview mit der Pronovias Global Store Designerin

In einem Interview mit dem Direktor Global Store Design & Experience der Pronovias Gruppe erklärt Amanda Pérez Macedo Delgado die wichtigsten Elemente eines modernen und ansprechenden Brautmodengeschäftes.

Wie haben Sie zum ersten Mal Ihre Leidenschaft und Ihr Talent für kreatives Design entdeckt?

Ich glaube, diese Art von Leidenschaft ist nicht etwas, das wir entdecken; Sie sind mit Interesse und Liebe für eine Sache geboren und aufgewachsen. Seit meiner Jugend erinnere ich mich an mich selbst, wie ich entwarf, Kompositionen schuf, Räume organisierte, Farben mischte… Ich habe auch Gedichte geschrieben und tue es immer noch. Meine Kreativität ist das, was mein Herz machen will, Dinge, die ich sehr liebe, Dinge, die ich fühle, Dinge, die ich mir vorstelle, Dinge, die ich sehe, Dinge, die ich durchmache, Ideen oder Paradigmen, die ich erforsche, und jede Magie, die ich zu erfinden vermag.

Ich fühle mich sehr glücklich, bei der Pronovias Gruppe als Store Design & Experience Director zu arbeiten, da ich jeden Tag meiner Leidenschaft nachgehen kann.

Was sind Ihrer Meinung nach die wichtigsten Elemente für ein ansprechendes Brautmodengeschäft?

Unsere Brautgeschäfte sind ein traumhafter Ort. Bräute kommen, um einen ihrer wichtigsten Träume zu verwirklichen, eine sehr emotionale und schwierige Entscheidung zu treffen, und sie wissen, dass die Erinnerungen an diesen Tag für immer in den Köpfen ihrer Familien und engsten Freunde bleiben werden. Der erste Kontakt zwischen einem Geschäft der Pronovias-Gruppe und der Braut ist sehr wichtig, um ein Band des Vertrauens und der Fürsorge mit dem Kunden zu schaffen. Die Fassade muss alle Erwartungen der zukünftigen Braut erfüllen, sie muss all das vermitteln, was sie sich von ihr erhofft: Vertrauen, Savoir faire, Professionalität.

Das Innere des Ladens muss mit Stil, Glamour, Modefreude atmen und in ihren Herzen wirken. Ich persönlich arbeite immer auf der Grundlage von Erfahrungen, die sich auf die fünf Sinne des Menschen beziehen können, um die tiefsten Emotionen aller Bräute zu erreichen, von bewegten Bildern, Musik, Geruch, Lichtern, Texturen in den Möbeln bis hin zum Geschmack von Champagner, weil das Store-Design ein Gespräch zwischen Braut und Marke ist. In der Pronovias Group spiegeln unsere Stores wieder, wer wir sind, unsere Werte, unsere Mission und unsere Seele.

Nicole Milano Paris

Welche ersten Schritte unternehmen Sie, wenn Sie die Aufgabe erhalten ein Brautgeschäft zu entwerfen?

Ich kann Ihnen drei wichtige erste Schritte benennen:

  • Analysieren Sie alle Geschäftsbedürfnisse mit den verschiedenen Abteilungen des Unternehmens wie Handel, Marketing und Finanzen.
  • Untersuchen Sie den Standort des Geschäftes, seine Abläufe, Eingänge, Ausgänge, direkte und indirekte Konkurrenz.
  • Wie kann das Geschäft Bräute zum Eintritt und Aufenthalt einladen? Wie attraktiv können die Räume und der Eingang sein? Wo sind die besten Aussichten und Strömungen von außen?

Wie sieht es mit der Beleuchtung aus? Wie können Brautgeschäfte die Beleuchtung effektiv zu ihrem Vorteil nutzen?

Die Beleuchtungsszenografie ist eines der wichtigsten Dinge im Einzelhandelsdesign.

Gute Beleuchtung kann Aufregung, Beziehung und Wirkung erzeugen und alles im Endergebnis verändern. Sie betont das Merchandising und trägt dazu bei, die Brillanz unserer Details und den Wert unserer Produkte hervorzuheben. Es kann Kunden dazu veranlassen, mehr Zeit in Ihrem Geschäft zu verbringen, mehr Geld auszugeben, eher zurückzukehren und Ihr Geschäft an Freunde und Verwandte weiterzuempfehlen, einfach weil sie gut aussahen und sich gut fühlten.

Licht hilft uns auch dabei, dass sich Bräute selbstbewusster, schöner und ruhiger fühlen. Es beeinflusst die Stimmung, das Verhalten und die Einkaufsgewohnheiten und lenkt die Aufmerksamkeit der Kunden auf Produkte, die besondere Wertschätzung benötigen …

Bei Pronovias suchen wir nach kreativen Szenarien, die immer daran denken, ihre Produkte als “Kunstwerk” zu zeigen, nicht nur an den Schaufenstern, sondern auch an den “Hot Spots” im Ladeninneren. Es ist auch wichtig, auf die Umkleidekabinen und Laufstegbereiche zu achten … die Braut muss sich schön, ruhig und selbstbewusst fühlen.

Nicole Milano Paris

Auch die Auswahl der Farben kann schwierig sein. Was sind einige absolute “No-Go’s”, wenn es um Farbe geht?

In Anbetracht der allgemeinen Erfahrung, die wir im Brautgeschäft machen müssen, sind weiche und gemütliche Farben am meisten empfehlenswert, aber ich glaube, dass alle Farben immer erlaubt sind, wenn man sie richtig kombiniert und dabei die Werte Ihrer Marke, Ihre Darstellung und das Versprechen, das Sie Ihren Kunden geben, reflektieren.

Wir verwenden zum Beispiel einen Hauch von Rot in unseren Nicole-Geschäften und Messing in unseren Pronovias-Geschäften.

Tipp: Wenn Sie einen völlig weißen Hintergrund schaffen wollen oder müssen, versuchen Sie, den Bereich des Kleides mit einem anderen Material zu kontrastieren, das Ihre Kleider verherrlichen kann, wie wir es in unseren Pronovias-Geschäften mit Marmorstücken tun, denn eine weiße Rückwand kann das Kleid verwischen.

Wie können Brauthändler mit einem kleinen Brautgeschäft ihren Raum am besten ausnutzen?

Meiner Meinung nach geht es bei Brautausstattern darum, Emotionen wie Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und Zärtlichkeit zu erzeugen. Läden sollten über die Markenwerte und ihre Mission sprechen, wie sehr wir uns um Bräute kümmern, wie sehr wir sie lieben, was wir ihnen bieten können, um diesen Moment so unvergesslich und wunderbar zu machen, wie sie es sich immer erträumt haben.

Die Pronovias-Gruppe ist die bedeutendste Brautmodemarke der Welt, die in 150 Ländern mit über 4000 Verkaufsstellen und 53 Boutiquen in Städten wie New York, London, Paris und Barcelona vertreten ist. Mit der digitalen Transformation erleben wir eine unglaubliche Gelegenheit, unsere Geschäfte unabhängig von ihrer Größe zu experimentellen Räumen zu machen. Beim Verkauf in Geschäften geht es heute nicht mehr nur darum, unser Produkt zu zeigen, sondern auch darum, ein Gespräch, eine Beziehung mit unseren Kunden zu führen.

Mein Rat: Wenn Sie ein kleines Brautgeschäft haben, ist es wichtig, diesen freundlichen Raum zu schaffen, in dem sich eine Braut sicher und ruhig fühlen kann. Das Licht, die Temperatur, der Geruch, die Texturen … sind sehr wichtig, denn sie wird während der ganzen “Ankleide”-Stunde mit Ihrem Geschäft in Kontakt sein.

Nicole Milano Paris

Was raten Sie Brautverkäufern, die an einem frischen Look interessiert sind, aber wenig Geld zur Verfügung haben?

Einfache Materialien und Formen funktionieren besser als überladene. Bei der Gestaltung von Brautgeschäften sprechen wir über den luxuriösesten Moment vieler Frauen, über eine Entscheidung, wo sie das Traumkleid ihres Lebens suchen.

Einfache Umgebungen und Materialien können sehr anspruchsvolle Stimmungen ausdrücken, wie Sie zum Beispiel in unserem Geschäft in Boston oder Shanghai Pronovias sehen können.

Seien Sie aufmerksam, folgen Sie Ihren Kundinnen, verstehen Sie ihre Gewohnheiten und ihren Geschmack. Bleiben Sie auf dem Laufenden über Modethemen, die mit Ihrem Geschäft, aber auch mit dem Geschäft Ihrer Kunden zu tun haben. Wie ich schon sagte, weniger ist meistens mehr, und man muss den Bräuten das Gefühl geben, dass sie sich wie in einem Traum fühlen, deshalb ist es wichtig zu verstehen, wovon sie träumen.

Dies vorausgeschickt, ein paar Hinweise: Beleuchtung, Visual Merchandising richtig gemacht und gemütliche, gut gepflegte Umkleidekabinen sind die 3 Grundlagen.

Was ist mit den bevorstehenden Feiertagen? Wie wichtig ist das Brautkleider-Schaufenster und wie beginnt man, es für die Feiertage zu dekorieren?

Die Ferienzeit ist einer der wichtigsten Momente im Einzelhandel, wenn die Schaufenster dazu beitragen, unsere Kunden zum Träumen anzuziehen, wenn es Zeit ist, die Familie zu feiern und auch, um die Besucher der Websites der Pronovias-Gruppe zu den digitalen Terminen zu lenken.

Wir möchten uns für unsere Kunden als etwas Besonderes fühlen und uns an den Modevorstellungen und Erwartungen der Kunden orientieren.

An Feiertagen werden unsere Pronovias-Schaufenster in der Regel so vorbereitet, dass unsere neuen Kollektionen und unsere schönen Kampagnen noch mehr glänzen und wir all unsere Leidenschaft dafür einsetzen, unsere Geschäfte zum Leuchten zu bringen.

Dennoch ist das Jahr 2020 eine Herausforderung und eine Gelegenheit, verschiedene Wege zu finden, um unser Geschäft zu entwickeln, und der Weg, den wir für die nächsten Feiertage einschlagen, geht in diese Richtung, indem wir alle Prozesse, die wir in dieser neuen Realität zu befolgen haben, neu erfinden und liebevoll respektieren.

Nicole Milano Paris

Was raten Sie Brautgeschäften, denen es schwer fällt, kreative Designideen für ihr Brautgeschäft zu entwickeln?

Bei der Kreativität geht es darum, auf seine Umgebung zu achten, es geht um einen offenen Geist, den Mut, Dinge zu sagen, egal was etabliert ist, bei der Kreativität geht es um Gefühl und Liebe. Mein erster Rat lautet: “Seien Sie offen, um zu fühlen, sich umzuschauen, Ihre fünf Sinne zu benutzen …”.

Ihre Kunden zu verstehen, ist der andere Schlüssel, um Sie zu inspirieren, etwas zu schaffen … Einfühlsam zu sein, ist das, was Ihnen das Gefühl gibt, eine Braut zu sein, mit ihren Erwartungen und Vorlieben. In der Pronovias-Gruppe denken wir nicht nur über neue Ideen nach, sondern analysieren das Wissen mit Hilfe verschiedener Werkzeuge, bevor wir unsere Kreativität in Gang setzen. Dies sind meine Ratschläge.

Wenn Sie auf Ihre Karriere zurückblicken, können Sie ein Projekt nennen, auf das Sie am meisten stolz sind?

Ich kann sagen, dass ich auf viele Projekte stolz bin, denn ich bin sehr stolz auf die Teams, mit denen ich im Laufe meiner Karriere zusammengearbeitet habe. Meine Projekte sind Teil meiner Erfahrung und Sensibilität, aber auch das Ergebnis der Anstrengung, der Leidenschaft und des Engagements von unglaublichen Menschen, mit denen ich das Privileg hatte, zusammenzuarbeiten. Ein Beispiel aus jüngster Zeit: Unsere letzte Eröffnung in Paris war eine unserer größten Herausforderungen … wir schufen ein neues Ladenkonzept für eine unserer Marken der Pronovias-Gruppe: Nicole Milano in Paris … wir entwarfen, verhandelten und bauten dieses erste internationale Geschäft Nicole Milano während der Pandemie, um die Exzellenz zu erreichen, für die die Pronovias Gruppe steht. Ich kann sagen, dass das Ergebnis all dieser Hingabe, Leidenschaft und Anstrengung ein elegantes Geschäft ist, in dem italienisches Design in den Oberflächen und Möbeln vertreten ist, mediterrane Leidenschaft in roten Samtdetails, die Beleuchtung ist Design made and minimal und ebenso die Verkaufsfläche, die optimiert wurde, um unsere Produkte zu verherrlichen und ein echtes modisches Braut-Erlebnis zu schaffen. Seit der Eröffnung im vergangenen September erhalten wir sehr positive Rückmeldungen von Kunden, Beratern und Verkaufsteams, und ich hoffe, dass wir bald die Liebe (und Hochzeiten) mit unseren liebsten Bräuten feiern werden.

Wir bedanken uns bei Amanda Pérez Macedo Delgado für dieses Interview.

zurück