In Händler-News

3 Tipps zum Saison-Start 2022 für Brautmodengeschäfte

Wie Sie vielleicht schon gehört haben, wird das Jahr 2022 aufgrund der vielen verschobenen Hochzeiten in den letzten zwei Jahren das größte Jahr in der Hochzeitsbranche werden.

Deshalb ist Anja Groche von Bridal Business Coaching hier, um uns drei wichtige Tipps zu geben, wie sich Brautladenbesitzer auf die neue Hochzeitssaison 2022 vorbereiten können.

Bridal Business Coaching arbeitet mit der Gründung der Bridal Business Academy seit November 2020 daran Brautgeschäfte zusammenzubringen und ihnen zu helfen ihre Geschäfte zu stärken.

Besuchen Sie die Bridal Business Academy um herauszufinden wie Sie teilnehmen können und welche Vorteile Sie für Ihr Brautgeschäft gewinnen können.

Für weitere Informationen besuchen Sie Bridal Business Coaching.

 

zurück